Willkommen in unserem Shop

 

Hosta_Liberty.jpg
 

 

 

++++ Aktueller Versandtag: 11.05.2020 ++++

++++ Frühbestelleraktion 2020 ist verlängert ++++

++++ Neue Öffnungszeiten ++++

Die neuen Öffnungszeiten sind:
Donnerstag und Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 13:00 Uhr


Corona und die Gärtnerei, Verlängerung Frühbestellerrabatt

Die Corona-Pandemie hat auch meine Gärtnerei fest im Griff.

Der Verkauf musste nach behördlicher Anordnung geschlossen werden, d.h. Zierpflanzen wie zum Beispiel Hosta oder andere Stauden, dürfen nicht verkauft werden.
Das ist notwenig und verständlich und wird auch strikt eingehalten

So bleibt derzeit nur Arbeit in der Gärtnerei und die Vorbereitung des Versandes, der Anfang April beginnen wird.

Die derzeitige sehr kalte Wetterlage fordert ein gewisses Maß an Improvisation. Viele der frühen Sorten sind durch den milden Winter und die warme vorfrühlingshafte Phase vor einer Woche schon aufgewacht und treiben munter aus. Da selbst im Folienhaus in den derzeitigen kalten Nächten Minusgrade herrschen durften einige davon umziehen und haben es sich im Wohnzimmer gemütlich gemacht. Dort einen Fernsehabend zu geniesen ist nun für einen Hostaliebhaber schon sehr nett anzuschauen, allerdings ist die Heizung abgeschaltet um die Pflanzen nicht weiter zu pushen... Aber wir leiden ja gerne für unsere geliebten Hosta-Pflanzen, nicht wahr?

 

Wohnzimmer_1_von_1



Leider zeichnen sich auch weitere Absagen bei den Garten- und Pflanzenmessen ab. Die Esslinger Gartentage sind schon abgesagt und es stehen Absagen für Freising und Fürstenfeldbruck, bzw Seeon im Raume. Ich persönlich habe wenig Hoffnung das die Veranstaltungen über die Bühne gehen werden, zu groß ist die Unsicherheit über den weiteren Fortgang der Pandemie und den daraus resultierenden Maßnahmen.


Ich habe mich daher entschlossen den Frühbestellerrabatt 2020 bis zum 18.04.2020, dem Ende der Osterferien, weiter gelten zu lassen.
So haben Sie liebe Kunden einen Anreiz sich unsere Suchtobjekte Hosta für zuhause versandkostenfrei zu bestellen und sich den Corona-Alltag etwas zu verschönern. Und ich erhoffe mir natürlich eine Möglichkeit um den zu erwartenden Umsatzrückgang dadurch etwas abzufedern. Neudeutsch eine 'Winwin-Situation'.


Daher nachfolgend die geänderten Konditionen zum Frühbestellerrabatt 2020:

Wie jede neue Saison werden Sie sehr interessante neue Sorten finden.

Einige Sorten sind begrenzt, d.h. es sind meist nur 12 oder gar weniger Pflanzen zum Verkauf frei gegeben. Dies gilt vor allem für einige der neuesten und ganz speziell der eigenen Chiemsee-Sorten die ausschließlich als ‚Original Stock‘ angeboten werden.

Speziell bei den beiden Streakern Chiemsee Angel und Chiemsee Crushed Substance bin ich zuversichtlich im Frühsommer genügend Teilstücke zu haben um in den Versand zu gehen. Also Daumen drücken das nicht noch ein zerstörerischer Kälteeinbruch kommt und die Anzahl wieder reduziert.
Und weitere neue eigene Sorte ist nun auch im Verkauf. Chiemsee Ridiciulous, ein Sport aus Peedee Gray Mulkin, mit einer ähnlichen Zeichnung wie die bekannte Extreme von Jan van den Top.

Die bei der anstehenden Wintervermehrung produzierten Pflanzen werden dann im Laufe des Frühjahrs sukzessive im Hostashop auftauchen. Desweiteren diverse Hostasorten bei denen ich erst mit dem Austrieb entscheide ob sie schon verkaufsreif sind oder nicht.

Der Versand der Streaker erfolgt erst nach Austrieb der Pflanzen um die Blattzeichnung zu erkennen, also frühestens Mitte/Ende April.


Hier nun die angepassten Konditionen:


Verlängerter Frühbestellerrabatt 2020

gültig bei Bestellungen bis Samstag den 18.04.2020.

 
+ Versand innerhalb Deutschland, ausgenommen die Inseln:

bei einer Bestellung und gleichzeitiger Bezahlung (Vorkasse) nach  Rechnungsstellung ab 30 € Warenwert versandkostenfrei, Pflanzenmenge unbegrenzt.


+ Versand nach Österreich, Lichtenstein, BeNeLux, Dänemark, jeweils Inseln ausgenommen:

bei einer Bestellung und gleichzeitiger Bezahlung (Vorkasse) nach Rechnungsstellung ab 30 € Warenwert betragen die Versandkosten nur 9,00 €, statt 13,00 €, bei einer Pflanzenmenge bis 15 Stück.
Bei einer Pflanzenmenge von 15 bis 25 Stück betragen die Versandkosten 13,00 € statt 19,00 €.

Bei größeren Mengen ermitteln wir die Versandkosten und machen Ihnen ein individuelles Angebot. 

+ Versand in sonstige EU-Länder nach Anfrage.

+ Leider ist kein Versand in die Schweiz möglich. Vielleicht haben Sie Bekannte in Grenznähe? Die Kosten für Zollabfertigung und Versand sind einfach zu hoch.

+ Es wird jeweils eine Gratishosta unserer Wahl beigelegt. Bei Mehrfachbestellungen eines Kunden im Zeitraum des Frühbestellerrabattes wird nicht bei jeder eingehenden Bestellung eine Gratishosta angefügt, weitere Bestellungen sind in diesem Zeitraum natürlich versandkostenfrei.

+ Versand findet wetterabhängig ab dem 06.04.2020 statt, in Reihenfolge des Bestelleinganges. Mit der Rechnung erhalten Sie auch den genauen avisierten Versandtermin. Sie dürfen auch gerne Wunschtermine nennen, ich versuche dies dann so einzurichten.

 + Inselzuschlag beträgt 15 € zu den laut Frühbestellerrabatt gültigen Bedingungen.

+ Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nur bei fristgerechter Überweisung (Geldeingang spätestens am 20.04.2020) die oben genannten Bedingungen zur Geltung kommen. 

+ Die 
AGB bleiben vom Frühbestellerrabatt unberührt.

 

Nun wünsche ich Ihnen viel Freude und Muse beim Stöbern im überarbeiteten Hostashop.

Bleiben Sie gesund!

Gärtnerische Grüße aus Seebruck am Chiemsee

Volker Eschenbach und Team

Gärtnerische Grüße aus Seebruck!

 

(Für Verbesserungs- bzw. Ergänzungsvorschläge > info@hostaversand.eu )



 

Wie kommen die Hostas zu Ihnen?

 

Der Versand, wie geht das?

 

OS-Plattform

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.